„Die Kesslerin“ aus der

Büchsenmacher-Meisterwerkstatt Waffen Kessler

 

Sie sind auf der Suche nach einer Büchse fürs Leben, favorisieren das 98er System und haben keine Lust, ständig neuen Trends nachzulaufen?

 

Die „Kesslerin“ sieht nicht nur schlank und elegant aus, sie schießt auch absolut präzise und ist praxisgerecht ausgestattet. Mit ihren superleichten 2,8 bis 3 kg ist sie die ideale Jagd-Begleiterin.

 

Die Repetierbüchse basiert auf einem Mauser-98er Standardsystem (Mod.1908-Nummerngleich). Da das originale 98er-System zu viel Gewicht hat und das hoch bauende Abzugssystem keine schnittigen Schäfte zulässt, wird es für leichte, führige Büchsen kaum eingesetzt. Roland Kessler hat einen originalgetreuen Nachbau des bewährten 98-Systems mit erheblich verringerten Abmessungen entwickelt. Das millionenfach bewährte System ist schmutzunempfindlich und gewährleistet absolute Sicherheit.

Die „Kesslerin“ gibt es in den Modellvarianten: „Original“, „Classic“, „Classic Neu“, „Stutzen“ und „Kurzbüchse“. Die "Kesslerin Classic Neu" bieten wir außerdem als Modell für Linkshänder in Linksausführung an.

 

Kurzgeschichte zur Kesslerin

Als passionierten Jäger hat mich von jeher die Bergjagd begeistert. Für die Jagd in den Alpen und Karpaten waren mir auf den langen und anstrengenden Pirschgängen Standard-Repetierer zu schwer, leichte Einzellader für die Jagd auf Gams, Hirsch und Sau ungeeignet. Mir schwebte eine zuverlässige mehrschüssige und dabei leichte Büchse vor, was sich am besten unter Verwendung des 98er-Systems realisieren ließ. Das Ergebnis war die "Kesslerin" deren Konzeption von Führigkeit plus Präzision schon viele erfahrene Jäger schätzen und bestätigen.

 

icon flash Impressionen

 

Russisch Russisch px englisch English px deutsch Deutsch